admin

/Jakob Linnemann

About Jakob Linnemann

Jakob Linnemann ist seit 1989 selbständig tätig als Unternehmensberater und selbständiger Buchhalter, anfangs in Rechtsform eines Einzelunternehmers, seit 2006 in Rechtsform einer GmbH. Er ist geschäftsführender Gesellschafter bei der LiFoS GmbH.

Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen sind unpfändbar

Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeitszulagen sind Erschwerniszulagen im Sinne von § 850a Nr. 3 ZPO und damit im Rahmen des Üblichen unpfändbar. Zulagen für Schicht-, Samstags- oder sogenannte Vorfestarbeit sind dagegen der Pfändung nicht entzogen.

Für die Klärung der Frage, in welchem Umfang und welcher Höhe Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit als ,,üblich“ und damit unpfändbar […]

By |Dezember 9th, 2017|Lohn & Gehalt|0 Comments

Studenten und Steuern – Kann BAföG eigentlich abgesetzt werden?

Gerade noch in der Mensa, dann noch schnell zum Prof und schon wieder bei irgendjemandem zu Hause am Schreibtisch in irgendeiner Lerngruppe. Das Studentenleben ist mitunter hektisch und manchmal auch sehr kompliziert. Woran kaum einer der Studenten denkt, ist die eigene Steuererklärung. Dabei ist sie oft einfacher als die nächste Seminararbeit.

Muss ich das BAföG versteuern?
Im […]

By |Dezember 3rd, 2017|Steuern|0 Comments

YouTube – wie läuft das eigentlich mit den Steuern?

Gronkh, DagiBee, LeFloid – diese Namen sind heutzutage fast jedem Jugendlichen ein Begriff. Sie haben es geschafft, ihre Hobbys über YouTube zum Beruf zu machen. Vielen sind sie hierbei ein Vorbild.

Mit YouTube-Videos Geld verdienen
Durch die immer weiter voranschreitende Digitalisierung des Alltags wird es Heranwachsenden schmackhaft gemacht, ihren YouTube-Helden nachzueifern. Das zu tun, was man liebt, […]

By |November 26th, 2017|Steuern|0 Comments

Rechnungsberichtigung bei falsch ausgewiesener Umsatzsteuer

Wer in einer Rechnung Umsatzsteuer ausweist, schuldet diese stets dem Finanzamt gegenüber. Dies gilt sowohl, wenn die Umsatzsteuer unrichtig, als auch, wenn die Steuer unberechtigt ausgewiesen wird. Doch was passiert, wenn die Umsatzsteuer falsch berechnet wurde?

Unternehmer sind grundsätzlich verpflichtet innerhalb von 6 Monaten nach Ausführung einer Leistung eine Rechnung auszustellen. Der Umsatzsteuerausweis gehört dabei zu […]

By |November 18th, 2017|Allgemein, Steuern|0 Comments

Gute Informationen für Existenzgründer sind (überlebens-) notwendig

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen: Was der ehemalige US-Präsident Benjamin Franklin damit sagen wollte, gilt ganz besonders für Existenzgründer und Unternehmer: Wer ein Unternehmen erfolgreich planen, aufbauen und erhalten will, braucht dafür ein festes Wissens-Fundament. Dabei geht es vor dem Start um allgemeine Informationen beispielsweise zur Entwicklung der anvisierten Branche.

Für […]

By |Oktober 22nd, 2017|Existenzgründung|0 Comments

Wer Online handelt, wird schnell umsatzsteuerpflichtig

Wer Gegenstände ankauft, um sie über Ebay zu versteigern, übt eine gewerbliche Tätikgeit aus. Das hat die Folge, dass das Finanzamt die Gewinne besteuert und Umsatzsteuer verlangt (BFH, Urteil v. 26.04.2012 – V R 2/11). Doch bei der Umsatzsteuer gibt es drei Besonderheiten zu beachten:

1. Kleinunternehmer

Betragen die Verkaufserlöse pro […]

By |Oktober 14th, 2017|Steuern|0 Comments

Fahruntüchtigkeit bewirkt keinen geldwerten Vorteil für Firmenwagen

Das Finanzgericht Düsseldorf hat mit Urteil vom 24.01.2017 Az. 10 K 1932/16 entschieden, dass die private Nutzung eines Firmenwagens für Zeiträume nicht besteuert wird, in denen der Arbeitnehmer wegen einer schweren Erkrankung aufgrund einer mit dem Arbeitgeber getroffenen Vereinbarung nicht befugt ist das Fahrzeug zu nutzen und auch eine vertragswidrige Nutzungsüberlassung an Dritte auszuschließen ist.

By |Oktober 7th, 2017|Lohn & Gehalt|0 Comments

Tätigkeit einer Pfegefachkraft in Pflegeheim stellt eine SV-pflichtige Beschäftigung dar

Ist eine Pflegefachkraft im Pflegeheim selbstädig oder nichtselbständig tätig?
Abhängig Beschäftigte sind sozialversicherungspflichtig. Als Beschäftigung gilt die nichtselbständige Arbeit, insbesondere in einem Arbeitsverhältnis. Anhaltspunkte für eine solche Beschäftigung sind eine Tätigkeit nach Weisungen und eine Eingliederung in die betriebliche Arbeitsorganistion. Bei einer Pflegefachkraft in einem Pflegeheim ist regelmäßig von einer abhängigen und damit sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung auszugehen. […]

By |Oktober 1st, 2017|Lohn & Gehalt|0 Comments

Erfolgreich expandieren – Drei unternehmerische Wachstumsmöglichkeiten

Ist Ihr Unternehmen in der Vergangenheit erfolgreich gewesen und Sie möchten zukünftig weiter expandieren? Dann sollten Sie sich gut vorbereiten und rechtzeitig die Expansion planen und umsetzen!

Drei unternehmerische Wachstumsmöglichkeiten
In meinen Beratungsgesprächen stelle ich öfters fest, dass ich die Unternehmen in drei Kategorien einstufen kann, wie sie mit dem Wachstum (Expansion) umgehen.
1. Vom Wachstum überrascht
Der Unternehmer […]

By |September 16th, 2017|Vortrag|0 Comments

Erfolgreich expandieren – Was hat Wachstum mit Rating zu tun?

Unternehmerisches Wachstum
Damit die Unternehmen „morgen“ noch existieren können, müssen sie Gewinne erwirtschaften. Gewinne kann ein Unternehmen nur realisieren, wenn es sich im Wettbewerb behauptet und besser als andere Unternehmen ist. Das bedeutet, dass das Unternehmen besser, schneller, größer und profitabler sein muss (oder werden)  als die Wettbewerber. Erfolgreich expandieren ist das Motto meines Vortrages. Es […]

By |September 11th, 2017|Vortrag|0 Comments

Auch die Kopie einer Rechnungskopie ist eine Kopie der Rechnung

Rechnungskopie von der Rechnung
Die Entscheidung betrifft das sogenannte Vergütungsverfahren, nach dem im Ausland ansässige Unternehmer ihre im Inland abziehbaren Vorsteuerbeträge vergütet erhalten. Nach einer Neuregelung im Jahr 2010 muss der erforderliche Antrag auf elektronischen Weg gestellt werden. Diese Form soll das Verfahren vereinfachen, macht aber die bis dahin erforderliche Übersendung von Originalunterlagen unmöglich. Seit 2010 […]

By |September 3rd, 2017|Steuern|0 Comments

E-Bilanz: Pflicht auch bei Sicherheitsbedenken

Was ist eine E-Bilanz?
Laut Gesetz ist unter der sogenannten E -Bilanz die Verpflichtung der Unternehmer zu verstehen, den Inhalt von Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz per Datenfernübertragung an die Finanzverwaltung zu übermitteln. Bis Ende 2010 galt es, den Jahresabschluss zu erstellen, zu Papier zu bringen und postalisch oder persönlich beim […]

By |August 26th, 2017|Jahresabschluss|0 Comments

Geschäftlich genutztes Fahrrad oder E-Bike steuerlich absetzen

Wird ein Fahrrad oder ein E-Bike wie ein Auto steuerlich behandelt?
Als Firmenfahrzeug wird im Steuerrecht ganz allgemein ein betrieblich zur Verfügung gestelltes Fahrzeug bezeichnet, das sowohl privat als auch beruflich genutzt wird. Im ursprünglichen Sinne ist damit ein Auto gemeint, also ein Kraftfahrzeug auf vier Rädern. Ausschlaggebendes Kriterium ist, dass dieses Fahrzeug gemischt für private […]

By |August 19th, 2017|Steuern|0 Comments

Prüfen Sie das Inkassounternehmen auf seine Seriosität!

Wer eine Rechnung nicht bezahlt hat, bekommt es mit einem Inkassounternehmen zu tun. In der Regel fällt neben der eigentlichen Forderung auch noch eine Gebühr an. Doch es gibt unseriöse Dienstleister, die nur abzocken wollen. Eine Webseite zeigt, mit wem man es zu tun hat.

Inkassounternehmen ist nicht gleich Inkassounternehmen
Inkassounternehmen ist nicht gleich Inkassounternehmen. Denn in […]

By |August 10th, 2017|Forderungen|0 Comments

Bundesregierung denkt über Senkung der Mehrwertsteuer nach

Laut einem Medienbericht prüft die Bundesregierung derzeit, welche Effekte eine Senkung der Mehrwertsteuer hätte. Aktuell liegt der Steuersatz bei 19 % (ermäßigt 7 %).

Hintergrund: Donald Trump und Emmanuel Macron
Hintergrund der Prüfung ist die anhaltende Kritik vor allem von Donald Trump und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am deutschen deutschen Handelsbilanzüberschuss, berichtet die „Welt am Sonntag“, die […]

By |Juli 29th, 2017|Wirtschaft|0 Comments