Blog

Geschäftlich genutztes Fahrrad oder E-Bike steuerlich absetzen

Wird ein Fahrrad oder ein E-Bike wie ein Auto steuerlich behandelt?
Als Firmenfahrzeug wird im Steuerrecht ganz allgemein ein betrieblich zur Verfügung gestelltes Fahrzeug bezeichnet, das sowohl privat als auch beruflich genutzt wird. Im ursprünglichen Sinne ist damit ein Auto gemeint, also ein Kraftfahrzeug auf vier Rädern. Ausschlaggebendes Kriterium ist, dass dieses Fahrzeug gemischt für private […]

By |August 19th, 2017|Steuern|0 Comments

Prüfen Sie das Inkassounternehmen auf seine Seriosität!

Wer eine Rechnung nicht bezahlt hat, bekommt es mit einem Inkassounternehmen zu tun. In der Regel fällt neben der eigentlichen Forderung auch noch eine Gebühr an. Doch es gibt unseriöse Dienstleister, die nur abzocken wollen. Eine Webseite zeigt, mit wem man es zu tun hat.

Inkassounternehmen ist nicht gleich Inkassounternehmen
Inkassounternehmen ist nicht gleich Inkassounternehmen. Denn in […]

By |August 10th, 2017|Forderungen|0 Comments

Bundesregierung denkt über Senkung der Mehrwertsteuer nach

Laut einem Medienbericht prüft die Bundesregierung derzeit, welche Effekte eine Senkung der Mehrwertsteuer hätte. Aktuell liegt der Steuersatz bei 19 % (ermäßigt 7 %).

Hintergrund: Donald Trump und Emmanuel Macron
Hintergrund der Prüfung ist die anhaltende Kritik vor allem von Donald Trump und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am deutschen deutschen Handelsbilanzüberschuss, berichtet die „Welt am Sonntag“, die […]

By |Juli 29th, 2017|Wirtschaft|0 Comments

Mit Kreditkarte und Smartphone kontaktlos bezahlen

Kontaktloses Bezahlen ist weltweit im Kommen. In den USA, China, Japan und auch in europäischen Ländern nehmen die kontaktlosen Zahlungen stetig zu. Zuletzt haben Aldi Nord und Lidl das „Zahlen im Vorbeigehen“ für Kreditkarten und Smartphone eingeführt.

Urheber: <a href=’https://de.123rf.com/profile_leaf‘>leaf / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>
Zahlen im Vorbeigehen
Jeder kennt den Stress an der Supermarktkasse, wenn die Einkäufe noch […]

By |Juli 23rd, 2017|Wirtschaft|0 Comments

Welches Bezahlsystem ist für Online-Shop Einsteiger sinnvoll?

Es gibt die unterschiedlichsten Faktoren, die darüber entscheiden, wie groß der Erfolg von einem Shop im Internet sein könnte. Die Qualität der Produkte spielt natürlich eine Rolle. Ebenso das Angebot an Leistungen und Waren. Der Service am Kunden darf nicht vergessen werden, wenn man sich gegen die Konkurrenz durchsetzen möchte. Oftmals unterschätzt aber ebenso von […]

By |Juli 15th, 2017|Liquidität|0 Comments

Kassenbuch für Kleinunternehmer und Freelancer – ist das nötig?

Wer als Kleinunternehmer oder Freiberufler unterwegs ist, muss sich mit verhältnismäßig wenig Bürokratie beschäftigen. So ist es beispielsweise nicht notwendig, die klassischen „Bücher zu führen“ (sei es nun digital oder handschriftlich). Stattdessen genügt es, eine einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) aufzustellen. Auch beim Bargeldverkehr schreibt der Gesetzgeber einem Kleinunternehmer oder Freelancer nicht vor, wie er diesen zu […]

By |Juli 9th, 2017|Buchhaltung|0 Comments

Was der gemeinnützige Verein über Steuern und Buchführung wissen sollte

Die steuerlich engen Grenzen der gemeinnützigen Vereine
Ein gemeinnütziger Verein muss bei seiner Gründung aber auch später eine ganze Reihe von rechtlichen Bestimmungen und Auflagen unbedingt beachten. Insbesondere Vorstand und Kassenwart sollten sich mit den jeweils geltenden Rechtsgrundsätzen vertraut machen, um genauestens über die Pflichten zur Buchführung als auch über die Besteuerung umfassend informiert zu sein. […]

By |Juli 1st, 2017|Steuern|0 Comments

Belege verloren? Darauf müssen Sie achten!

Ein Unglück kommt selten allein: Belege neu beschaffen
In Ihr Geschäft wurde eingebrochen, es hat gebrannt oder es kam zu einem Wasserschaden, der Ihre Ablage getroffen hat? Diese und andere Unglücksfälle sind der Albtraum eines jeden Unternehmers. Doch auch bei einem Umzug oder an einem hektischen Geschäftstag können Rechnungen und Quittungen verloren gehen. Neben dem […]

By |Juni 24th, 2017|Buchhaltung|0 Comments

Krankengeld für Selbständige, die freiwillig versichert sind

Krankengeld für Selbständige mit freiwilliger Versicherung
Bei gesetzlich versicherten Personen ist der längere Krankheitsfall grundsächlich durch das Krankengeld abgesichert. Selbstständig Tätige werden nicht seltener krank, verdienen jedoch in der Regel kein Geld während ihrer Krankheitszeit. Es besteht jedoch auch für diesen Personenkreis die Möglichkeit der Vorsorge.

Definition Krankengeld
Das Krankengeld wird häufig mit der sogenannten Lohnfortzahlung […]

By |Juni 17th, 2017|Versicherungen|0 Comments

Eigenbeleg – Notbeleg: „Wo ist nur der verflixte Beleg?“

Kommt Ihnen dieser Spruch bekannt vor?
Wie häufig kommt er Ihnen im Geschäftsalltag über die Lippen?

Manchmal ist es zum Verrücktwerden. Sie sind in der Hektik des Alltags wieder einmal nicht dazu gekommen, Ihre Ausgabebelege zu sortieren und dem Buchhalter zeitnah zu übergeben. Jetzt fragt er bereits zum dritten Mal, wann Sie ihm die Unterlagen […]

By |Juni 10th, 2017|Buchhaltung|0 Comments

Was versteht man unter Abschreibungen, GWG und Sonderabschreibungen?

Abschreibungen, GWG und Sonderabschreibungen: vielfältiges Steuersparen
Informiertes Abschreiben von Anschaffungen bedeutet oft einen spürbaren Geldbetrag für Selbstständige. Entsprechende Kenntnisse vermeiden also unnötige Steuerzahlungen bzw. ergattern Gezahltes zurück vom Fiskus.

Prinzip der Abschreibungen
Betrieblich Angeschafftes bezahlen Selbstständige in spätestens einigen Wochen. Diese Betriebsausgabe lässt sich wenigstens später abschreiben, also steuerlich absetzen: Der zu zahlende Steuerbetrag sinkt um […]

By |Juni 2nd, 2017|Buchhaltung|0 Comments

Der schnelle Weg einer Lohnabrechnung zum Arbeitnehmer

Es gibt eine neue technische Innovation bei DATAC AG, die sowohl das Unternehmen selbst, wie auch den Dienstleister für Lohnabrechnungen interessieren wird: DATAC24 Lohn Direkt.

DATAC AG geht dabei wieder einen Weg, der im Gegensatz zu reinen Cloud-Lösungen viele Vorteile für Unternehmen und Arbeitnehmer bringt.
Lohnabrechnung ganz schnell beim Arbeitnehmer
Zeitgleich mit der Fertigstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung […]

By |Mai 27th, 2017|Lohn & Gehalt|0 Comments

Selbständig und rentenversicherungspflichtig? Gehören Sie dazu?

Viele Berufstätige, die sich selbstständig machen, glauben, dass nun Schluss mit der Rentenversicherungspflicht ist. Das gilt aber nicht für alle Berufe. Der Gesetzgeber verpflichtet bestimmte Selbstständige zur Versicherung in der gesetzlichen Rentenversicherung mit ihren Pflichtbeiträgen. Diese sind auch zu entrichten, wenn sich die Betroffenen eigentlich privat abgesichert haben.

Warum sind manche Selbstständigen […]

By |Mai 18th, 2017|Versicherungen|0 Comments

Abgabe der Steuererklärung 2016 mit und ohne Steuerberater

Die Steuererklärung 2016 ist bis zum 31.05.2017 abzugeben. Unternehmer (Gewerbetreibende) geben die EÜR, Einkommens-, Umsatz- und Gewerbesteuererklärung ab, Freiberufler die EÜR, die Umsatz- und die Einkommensteuererklärung. Wer keinen Steuerberater hat, muss sich an den Termin 31.05. halten, es drohen sonst Schätzungen und Pfändungen. Ich arbeite mit verschiedenen Steuerberatern zusammen, die Ihnen bei Ihrer Steuererklärung helfen […]

By |Mai 13th, 2017|Steuern|0 Comments

Informationen aus Wirtschaft und Steuern

Informationen aus Wirtschaft und Steuern
In unserem Mandanten-Info der Ausgabe II/2017 gibt es wieder interessante Artikel, z.B.

Amazons neues Riesen-Schaufenster für kleine Unternehmen
Neues  Vertragsrecht soll private Bauherren schützen
Nachrichten aus Wirtschaft und Steuern
Fürs Alter vorsorgen – Betriebsrente wird attraktiver
Mehr Verbraucherschutz bei Telefonwerbung gefordert
Die Oma von der Steuer absetzen

Mandanten-Info hier herunterladen
Hier können Sie […]

By |Mai 6th, 2017|Wirtschaft|0 Comments